liyk   drition Portal   Forum   Galerie   Suche   Rangliste   Markt   Was ist drition bei liyk?   
Nick: Passwort: Cookie: | 5 User online
drition > Computer & Technik > Hardware > Aufrüsten oder wegschmeißen?Seite: 1
[Neues Thema|Antworten]
Vote: Die gute Frage: Wegwerfen oder aufrüsten? Was sagst Du dazu?
Whle eine Antwort:
   Ich werfe lieber alles weg und besorg mir im Aldi für 299 was anständig neues.
   Nein, ich bin einer von Früher und rüste lieber auf.*g*
   Wer in derartige Schrotthardware noch investiert hat doch ne Vollmacke.
   Ich wünschte, ich hätte auch sowas, blah blah blah.
   Leider bin ich doch zu blöde um mich da heran zu wagen.
   Ja, mein Spezialgebit, ich bin und bleibe Frickler.
   Ein wunderbares Netbook, sowas wirft man nicht wech.
   Mir doch völlig egal, ich habe schon zwanzig davon.


(Ende: Keine Ende geplant.)
AutorBeitrag

23.01.2015 00:43

Von:
geraldos   

Beiträge: 4446 (0.02%)
NP-Beiträge: 473

 DM an geraldos schreiben zitieren
Aufrüsten oder wegschmeißen?


Tja, da wir in einer sog. Wegwerfgesellschaft leben und ich das nicht so toll finde, habe ich mich dazu entschlossen, mein mittlerweile 6 Jahre altes Netbook etwas aufzurüsten.

So wie es ist, kann ich es momentan höchstens zum Surfen gebrauchen und da ich in Sachen Speed sehr verwöhnt bin, liegt das Netbook mehr oder weniger herum.

Also habe ich mich mal an die Arbeit gemacht und das möchte ich euch nicht vorenthalten.
Drition und seine treuen User haben sich das sehr wohl verdient.

Da Pics hier so eine Sache sind, habe ich gleich eine Site auf meinen Webspace geladen, da steht alles bisher erledigte drin.
Schick ist die Site nicht aber es geht ja schließlich um Fakten.
Und zwar um harte Fakten.*g*

Hier der link:
http://www.atelier-geraldos.de/drition/msi/msi.html

Diskussion natürlich hier.
Ist das soH i.O. @Ralf?

gruß geraldos ::: www.atelier-geraldos.de ::: Medienanstalten raus aus dem Internet! Propagandamaschinerien und -Anstalten werden generell nicht benötigt!

23.01.2015 16:19

Von:
zlsrlct   
Moderator

Beiträge: 5409 (0.11%)
NP-Beiträge: 1150

 DM an zlsrlct schreiben zitieren

Z530? rrrrrrrrrrrr Hab nur N270 und der braucht leider doch etwas mehr Strom. Gesamtsystem liegt etwa bei rund 10 Watt, grob in Erinnerung. LOL, die Festplatte hab ich auch xD Und zwar exakt die selbe LOL Lüfter weiß ich nicht, hab ich ja entsorgen müssen, da damals (2010) bereits defekt und Ersatz gab es nicht. Auch nicht so wichtig dieser Lüfter, schließlich benötigt ein Atom-Prozessor nicht zwingend eine aktive Kühlung und es reicht, das Gerät hoch zu bocken und der Lärm stört einen dann auch nicht. Hab gestern Chrome 40 installiert. Dabei ist selbst nach Neustarts immer ein Fehler aufgetreten. Den habe ich natürlich gleich gemeldet per Absturzbericht an das lubuntu-Team. Heute ist der Fehler nicht aufgetreten. ka, was lubuntu da zu meckern hatte. Der Browser läuft jedenfalls stabil im Gegensatz zu Firefox 35 in der 32-bit-Version. Firefox ist nur gut in 64 bit unter Debian 7.8. Da ist es dann auch schnell. Netbook also zwingend mit Chrome. Leider gibt es keine guten Alternativen. Opera 26 gibt es nur in 64 bit und Firefox, wie gesagt, ist in 32 bit unbenutzbar mit vielen Abstürzen. Also bleibt wirklich nur Google Chrome oder Chromium. Idealerweise letzteres, jedoch ist das noch nicht in der aktuellen Version 40 erhältlich Google ist da wohl etwas schneller mit den Updates. Da kommt Chromium wohl nicht ganz hinterher und braucht ne Woche länger Daher darf Google sich zu recht über MS und Apple beschweren, die länger als 90 Tage für Patches benötigen, was eigentlich eine Frechheit ist. Und Google unterstützt wenigstens Linux. Ansonsten mag ich den Konzern jedoch auch nicht. Aber der Browser ist eben perfekt auf schwachen Systemen. Sobald nächste Woche Chromium 40 verfügbar ist, kommt der Chrome wieder runter Ab in die Versenkung *g*

Also, wir halten fest. Dein Netbook benötigt lubuntu 14.04 LTS + Linux 3.18.3
Einen stabilen und schnellen Browser, also Chromium am besten.
Weitere gute Software, die du benötigst für deine Arbeit in der Fotografie, also GIMP und ein paar RAW-Konverter. Für Dokumentationen deiner Arbeit kannst du LibreOffice verwenden. Für Musik nimmst du MPlayer, damit die Arbeit nicht so eintönig ist und für die Fototermineorganisation gibt es bestimmt auch was.
An der Hardware selbst würd ich an deiner Stelle nichts verändern. Das kriegst du mit guter Software, die maschinennah arbeitet, sehr gut in den Griff. Also Linux im Allgemeinen mit aktuellem Kernel. Viel Erfolg!

PS: Das Netbook nehme ich übrigens sehr gerne gratis entgegen, falls es übrig sein sollte

Editiert am 23.01.2015 16:27 von zlsrlct.

Debian 7.8 @Kernel 3.16, AMD Phenom 1, best stability. I love it, you love it, everybody love it! It is beautiful!

23.01.2015 18:17

Von:
gomero   

Beiträge: 794 (0.25%)
NP-Beiträge: 44

 DM an gomero schreiben zitieren

Wenn ich mich hier auch mal zu Wort melden darf, der oben genannte Bug in (l)ubuntu 14.04 ist schon länger bekannt:

https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/upstart/+bug/1300235

Laufen tut Chrome jedoch trotzdem einwandfrei. Es ist nur die Fehlermeldung. Wenn sie nicht mehr erscheint, umso besser

@Linux 3.19, the most advanced OS ever :-)

25.01.2015 17:57

Von:
geraldos   
Initiator

Beiträge: 4446 (0.02%)
NP-Beiträge: 473

 DM an geraldos schreiben zitieren

Leider kann ich li/buntu &Co nicht nutzen @Ralf.
Ich hätte das schon sonst doch gemacht.

Wenn man ehrenamtlich tätig ist so wie ich in der Fotografiererei, dann muß man auch auf ehrenamtliche Programme zurückgreifen können.

Du weißt doch, alles was nur irgendwie nach Hobby klingt, kostet heute Xtra!
Xtra-Cash für Hobby bzw. Freizeit.
Man schlägt dort gerne auf und der ambitionierte Hobbyfotograf muß zahlen sonst ist er raus.
SoH?
Allerdings unterstütze ich dieses Schweinesystem soH nicht.
Ich mache mich dann schlau und greife auf nicht standarisierte Verfahren zurück!
Faul bin ich nicht, so?
Sowas lasse ich mir von niemandem unterstellen.
Aber egal jetzt, keinen Bock auf Neokapitalismus und der damit einhergehenden Dreckspolitik.
Ich weiß jetzt schon was gleich wieder in den Nachrichten kommt!
Bahn? Zugausfälle
Pilotenstreik
Ukrainekonflikt
GDeller
Wachstum
Notenpresse pumpt, soH?

Warum kommen nicht mal andere Nachrichten?
Z.B. Rüsten sie ihr Netbook auf, wir zeigen ihnen jetzt ganz genau, wie das geht.
Anschließend wenn sie es geschafft haben, können sie umgehend Auswandern.

*looooooool*
Solche Nachrichten wären doch mal was anderes.

Jedenfalls läuft das Netbook nun mit 2GB Ram und 240 GB SATA III-600 SSD.
Benchmarkbild ist aktuell auf der verlinkten Site.
Ein fetter Unterschied, oder?

Die Treiber wären doch auch was für dich da, oder?
Sitzt bei dir auch der GMA500 Chipsatz onBoard?
Habe soeben noch aktuellere Treiber gefunden, vielleicht geht da noch mehr?

Leider sind die Energiesparfunktionen fürs Display dann außer Kraft gesetzt.
8h 50min soll mein Akku mit diesen Treibern machen, selbstverständlich mit dem laufenden Spezialprogramm, welches meine Kamera ansteuert.
Aber das ist noch ok, oder?

gruß geraldos ::: www.atelier-geraldos.de ::: Medienanstalten raus aus dem Internet! Propagandamaschinerien und -Anstalten werden generell nicht benötigt!

25.01.2015 19:37

Von:
zlsrlct   
Moderator

Beiträge: 5409 (0.11%)
NP-Beiträge: 1150

 DM an zlsrlct schreiben zitieren

Ja, es ist immer derselbe Scheiß in den Nachrichten. Gute Aufrüstung, top! Nee, hab eine andere Grafik drin. Weiß nicht mehr, muss ich mal nachgucken. Jedenfalls hat Intel irgendein Linux-Team und die arbeiten hart an den Linux-Treibern. Die sollen teils besser sein als unter Windows. Allerdings ist der Linux-Marktanteil ja auch sehr hoch und von daher kommt Intel da auch nicht wirklich dran vorbei. Fast jedes Gerät läuft heute mit einem Linux-Kernel. Der Marktanteil liegt bei fast 90%. Gut für uns Linuxer. So gibt es wenigstens anständige Treiber Bei AMD sieht das natürlich genau so gut aus. Der hohe Marktanteil hat durchaus seine Vorteile. Bis jetzt liefert Intel immer sehr gute Grafiktreiber und aktualisiert die regelmäßig. Auch bei AMD kann man da nicht meckern. Passt schon ;) Windows hat sowieso keiner mehr, weil Windows schlicht und ergreifend keiner mehr haben will. Mal gucken, wie Windows 10 läuft *g* Sie werden es verschenken müssen, denn das will keiner haben. Nichtmal Intel will das LOL Oder warum sind die Linux-Treiber von Intel wohl besser?

Ich weiß deshalb nicht die Grafikkartenbezeichnung, da die Treiber halt im Linux-Kernel sind und mich das nicht interessieren braucht. Intel erledigt das alles

Aber du willst nicht wirklich die SSD in so einem schwachen Netbook lassen, oder? xD Ausfahren kannst du sie ohnehin darin nicht ;) Aber trotzdem, top soweit *g*

945GSE (Nachtrag, Grafik.)

Editiert am 26.01.2015 18:57 von zlsrlct.

Debian 7.8 @Kernel 3.16, AMD Phenom 1, best stability. I love it, you love it, everybody love it! It is beautiful!

26.01.2015 23:03

Von:
geraldos   
Initiator

Beiträge: 4446 (0.02%)
NP-Beiträge: 473

 DM an geraldos schreiben zitieren

Doch die bleibt vorerst drin.*g*
Ich weiß ja auch, völliger Schwachsinn!
Allerdings begründbar:
Eine schwächere würde min. genauso viel kosten wie das, was ich noch für die gebrauchte Corsair bekommen würde.
Von daher...Oder?
Sie läuft ja.*g*
Aber hier im Desktop ist sie momentan fehl am Platz.
Zudem liegen hier schon ca. 10 andere Platten herum, das reicht.
Besser 10 als 11.

gruß geraldos ::: www.atelier-geraldos.de ::: Medienanstalten raus aus dem Internet! Propagandamaschinerien und -Anstalten werden generell nicht benötigt!

28.01.2015 17:28

Von:
gomero   

Beiträge: 794 (0.25%)
NP-Beiträge: 44

 DM an gomero schreiben zitieren

Warum ist die für den Desktop nicht ausreichend? O.o

@Linux 3.19, the most advanced OS ever :-)

02.02.2015 18:34

Von:
geraldos   
Initiator

Beiträge: 4446 (0.02%)
NP-Beiträge: 473

 DM an geraldos schreiben zitieren

Zu klein @gomero.
Einfach zu klein, soH wie Deutschland auch viel zu klein ist.
Da muß man dann raus wenn es zu eng wird.
Oder?

gruß geraldos ::: www.atelier-geraldos.de ::: Medienanstalten raus aus dem Internet! Propagandamaschinerien und -Anstalten werden generell nicht benötigt!

02.02.2015 19:15

Von:
zlsrlct   
Moderator

Beiträge: 5409 (0.11%)
NP-Beiträge: 1150

 DM an zlsrlct schreiben zitieren

Zitat:
geraldos schrieb: Zu klein @gomero.
Einfach zu klein, soH wie Deutschland auch viel zu klein ist.
Da muß man dann raus wenn es zu eng wird.
Oder?


Deutschland soll zu klein sein? Es ist denke ich eher zu groß. Deutschland hat kein Platzproblem, sondern ein gesellschaftliches Problem mit großen Problemen. Dazu zählt u. a. Perspektiven im Beruf, Diskriminierung von nicht maßgeschneiderten Menschen und Abschiebung. Und genau das ist auf La Gomera anders und nur das ist wichtig! Oder wird man auf La Gomera diskriminiert wegen Erwerbslosigkeit? Nein! Jeder ist dort willkommen! Hast du mal gesagt

Und eine 240GB SSD reicht eigentlich aus für einen PC O.o Für größere Daten hat man doch wohl eine Festplatte

Debian 7.8 @Kernel 3.16, AMD Phenom 1, best stability. I love it, you love it, everybody love it! It is beautiful!

20.02.2015 13:47

Von:
geraldos   
Initiator

Beiträge: 4446 (0.02%)
NP-Beiträge: 473

 DM an geraldos schreiben zitieren

Allerdings siehe Score:
von 14 auf 162!

Der Intel spielt nun wieder eine untergeordnete Rolle beim Netbook.
Darauf kommt es doch an, oder?
Der Intel spielt nicht in der vorderen Reihe, nein, es ist die Corsair!

gruß geraldos ::: www.atelier-geraldos.de ::: Medienanstalten raus aus dem Internet! Propagandamaschinerien und -Anstalten werden generell nicht benötigt!

20.02.2015 19:29

Von:
zlsrlct   
Moderator

Beiträge: 5409 (0.11%)
NP-Beiträge: 1150

 DM an zlsrlct schreiben zitieren

Wie 14 auf 162? Wo steht das? MB? Benchmark-Wert? Also Faktor mehr also 10 schneller, nur wegen SSD?

Debian 7.8 @Kernel 3.16, AMD Phenom 1, best stability. I love it, you love it, everybody love it! It is beautiful!
drition distanziert sich von allen verfassten Beiträgen, diese wurden von Mitgliedern verfasst, welche auch die alleinigen Rechte an Ihren Beiträgen behalten.
[Neues Thema|Antworten]
 Seite: 1
Alle Mitglieder mit Beiträgen | Neue und aktive Mitglieder
Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen

©2002-2018 by liyk | drition v3.5 beta | 0.2596s | Host: OVH