liyk   drition Portal   Forum   Galerie   Suche   Rangliste   Markt   Was ist drition bei liyk?   
Nick: Passwort: Cookie: | 3 User online
drition > Computer & Technik > Hardware > Energiesparen - Was man tun kannSeite: 1
[Neues Thema|Antworten]
Vote: Hast du auch schon versucht einige Watt für die Umwelt zu reduzieren?
Wähle eine Antwort:
   Ja, ein Kraftwerk kann nun ausgeknipst werden
   Nein, Umwelt ist mir egal. Alles egal!
   Nein, werde es jetzt aber sofort angehen


(Ende: Keine Ende geplant.)
AutorBeitrag

25.04.2013 02:50

Von:
zlsrlct   
Moderator

Beiträge: 5411 (0.11%)
NP-Beiträge: 1150

 DM an zlsrlct schreiben zitieren
Energiesparen - Was man tun kann

hi,

wir sollten alle einen Beitrag für die Umwelt leisten. Insb. Computer brauchen sehr viel Strom, daher muss man genau dort ansetzen. Dazu habe ich meinen Arbeitsspeicher damals schon umgekrempelt. Von 4 Riegeln mit 4GB runter auf 1 Riegel mit 2GB. Das spart locker 6 Watt Strom und ist ein Beitrag für die Umwelt. Nicht zu vergessen die 96GB-SSD mit 0,05 Watt Stromverbrauch. Ebenfalls ein wertvoller Beitrag für die Umwelt. Die alte Platte brauchte bis zu 10 Watt. Wir sprechen also von einer Energieeinsparung von satten rund 15 Watt. Man kann die Energieaufnahme eines PCs weiter reduzieren. Dazu zählt auch eine Steckleiste anzubringen, damit der PC kein Stand-By-Strom ziehen kann und immer ganz ausgeschaltet wird. Auch könnte ich noch von 2GB auf 1GB RAM reduzieren, oder auf 512MB RAM. Es gibt viele Möglichkeiten. Wichtig ist, dass man überhaupt was tut und somit einen Beitrag für die Umwelt leistet.

Welche Maßnahmen hast du im Rahmen deines Computers schon ergriffen, um der Umwelt etwas gutes zu tun und unnötige Energiequellen auszuknipsen?

Folgendes Bild wurde am 25.04.2013 um 02:57 angehängt:
http://www.drition.net/board/attachments/t796.jpg

Debian 7.8 @Kernel 3.16, AMD Phenom 1, best stability. I love it, you love it, everybody love it! It is beautiful!

25.04.2013 10:12

Von:
geraldos    Prämierter Beitrag

Beiträge: 4446 (0.02%)
NP-Beiträge: 473

 DM an geraldos schreiben zitieren

Also zunächst einmal zum Bild:
Das Foto ist hervorragend, wenngleich für meinen Geschmack etwas zu bunt.
Aber vielleicht ist es bei dir nicht so bunt wegen fehlender Monitorkalibrierung?
Falls ja, nehme ich das sofort zurück.

Diesen Umweltmist kann ich schon nicht mehr hören!
Der Ansatz dazu und insbesondere die von der Politik gemachten Aussagen gehen doch völlig an der Realität vorbei.

Hier in Köln und etwas rundherum gibt es 4 oder 5 Braunkohlekraftwerke und eine Müllverbrennungsanlage direkt in Köln.
Die ist soH überdimensioniert, daß man Müll aus anderen Ländern dazumixt, weil der Müll aus Köln nicht reicht.
Propeller gibt es auch noch ohne Ende, Weizen wird verbrannt.
Jetzt hat man einen "Energiewald" hochgeforstet und auch der soll verbrannt werden.
Alles schön hergerichtet mit vielen bunten Tafeln, Baum, Herkunft, Wuchsparameter, Energieausbeute blabla.
Man hat allerdings auch schon Schilder beschädigt.
Da sieht man mal was der Bürger davon hält.

SoH jetzt ersteinmal Frühstück.
War gestern Abend noch kurz im Rewe, Apfel und Banane gekauft, Orange habe ich noch.
Es wird kalt gegessen, mein Beitrag zum Umweltschutz.

gruß geraldos ::: www.atelier-geraldos.de ::: Medienanstalten raus aus dem Internet! Propagandamaschinerien und -Anstalten werden generell nicht benötigt!

25.04.2013 12:01

Von:
zlsrlct   
Moderator
Initiator

Beiträge: 5411 (0.11%)
NP-Beiträge: 1150

 DM an zlsrlct schreiben zitieren

Doch doch, bei mir wirkt es auch bunt Farbig und "schön" LOL
Offensichtlich musst du deine Kalibrierung dem Foto anpassen
Knackscharf ist es allerdings nicht. Aber das ist bei 1/30 sek aus freier Hand und bei etwas Wind dabei auch kaum möglich. Trotzdem ist es "schön" LOL

Heute ist übrigens der Erscheinungstermin von Ubuntu 13.04 Ich freue mich sehr über dieses Release xD Wollte ich nur mal so sagen. Top gemeinnützige Sache! Denn mit Windows 7/8 kann ich auf meiner Kiste wenig anfangen. Also danke an das Ubuntu-Team, auch wenn ihr gehasst werdet von dem ein oder anderen LOL Aber ich bin immer bereit Alpha-Versionen zu testen und Fehlermeldungen abzusenden, um der Sache etwas gutes zu tun. Schließlich wird dank Ubuntu weniger Müll produziert, da weniger neue Rechner gekauft werden müssen. Für den einen ein Skandal(Win 8 ist Schuld-Themen usw, Einbruch des Verkaufs), für den anderen "Wirtschaftlichkeit". SoH?

Aber auch das kann der ein oder andere sicher nicht mehr hören. Also machen wir hier einen Punkt Müllimport hin oder her, soH?

Danke für deinen Beitrag zum Umweltschutz @gerald. Dazu wurde eine Prämie ausgeschüttet in Höhe von 250 dritions. Vielen dank!

Debian 7.8 @Kernel 3.16, AMD Phenom 1, best stability. I love it, you love it, everybody love it! It is beautiful!

25.04.2013 12:59

Von:
jpwitte    Prämierter Beitrag

Beiträge: 809 (0.00%)
NP-Beiträge: 845

 DM an jpwitte schreiben zitieren

Zitat:
geraldos schrieb: Also zunächst einmal zum Bild:
Das Foto ist hervorragend, wenngleich für meinen Geschmack etwas zu bunt.
Aber vielleicht ist es bei dir nicht so bunt wegen fehlender Monitorkalibrierung?
...


Monitor zieht auch viel Strom, daher Helligkeit auf ein Minimum, Kontrast ebenfalls. Damit passt sich das Bild an den vorherrschenden Einheitsbrei an, und man spart Strom!

Hab mir zu meinem PC ein 80+ Gold zertifiziertes Netzteil gekauft, allerdings eher, weil ich gehofft hatte, dann mal eins ohne Spulenfiepen zu erwischen. War nix, da aber der GraKa Lüfter defekt ist, übertönt der das Netzteil mittlerweile, insofern auch egal

Glaube eh nicht dran, dass wir Energie sparen müssen. Sonne, Wind und Erdwärme gibt es in quasi unbegrenzter Menge, wir sind nur zu doof, das sinnvoll zu nutzen.

In ceterum censeo Carthaginem esse delendam.

25.04.2013 15:25

Von:
zlsrlct   
Moderator
Initiator

Beiträge: 5411 (0.11%)
NP-Beiträge: 1150

 DM an zlsrlct schreiben zitieren

hm, hab mein letztes bequiet-Netzteil 2004 gekauft. Ein Austausch auf Garantie, aber ansonsten läufts. Wirkungsgrad weiß ich gerade nicht, aber fiepen tut da nichts ;) Austausch auch schon 6 Jahre in Betrieb. Scheint wohl ein guter Garantieeintausch gewesen zu sein Netzteile können wirklich uralt werden, bis sie versagen. Wenn es von Anfang an fiept, wird wohl ein Defekt vorliegen. Ist es denn wenigstens von bequiet!? Nächstes Jahr wird der Kauf 10 Jahre. Ich hab also gekauft für mind. 10 Jahre. Hat sich doch dann gelohnt. Vielleicht sogar für längere Zeit, wenn es nächstes Jahr weiterhin seinen Dienst verrichtet

Ein fiependes Netzteil hab ich dann doch: Vom Radio
Müsste ich ggf. mal einen Schalter hinter klemmen und es ganz ausschalten. Nützt wohl nichts. Billigste Verarbeitung -.-

Editiert am 25.04.2013 15:28 von zlsrlct.

Debian 7.8 @Kernel 3.16, AMD Phenom 1, best stability. I love it, you love it, everybody love it! It is beautiful!

26.04.2013 18:19

Von:
geraldos   

Beiträge: 4446 (0.02%)
NP-Beiträge: 473

 DM an geraldos schreiben zitieren

Danke für die rasante Prämierung.
Auf Drition wird immerhin noch etwas ausgeschüttet @Ralf.

@jpwitte,

in der Tath, so eine Röhre zieht sich richtig was rein.
Ansonsten ist sie aber auch nicht zu toppen.

Hier die Dampfbrummer aus und um Köln herum:

Arsen, Quecksilber, Cadmium, usw.


Folgendes Bild wurde am 26.04.2013 um 18:19 angehängt:
http://www.drition.net/board/attachments/a2318.jpg

gruß geraldos ::: www.atelier-geraldos.de ::: Medienanstalten raus aus dem Internet! Propagandamaschinerien und -Anstalten werden generell nicht benötigt!

26.04.2013 20:16

Von:
zlsrlct   
Moderator
Initiator

Beiträge: 5411 (0.11%)
NP-Beiträge: 1150

 DM an zlsrlct schreiben zitieren

Sehr schön eingefangen. Wunderbar

Debian 7.8 @Kernel 3.16, AMD Phenom 1, best stability. I love it, you love it, everybody love it! It is beautiful!

27.04.2013 18:50

Von:
geraldos   

Beiträge: 4446 (0.02%)
NP-Beiträge: 473

 DM an geraldos schreiben zitieren

Zitat:
zlsrlct schrieb: Sehr schön eingefangen. Wunderbar

SoH sollte es doch sein, oder?
Leider nur 500 pix möglich ansonsten wäre alles noch viel besser erkennbar.
Bei dir dann aber auch das Rauschen, oder?

gruß geraldos ::: www.atelier-geraldos.de ::: Medienanstalten raus aus dem Internet! Propagandamaschinerien und -Anstalten werden generell nicht benötigt!

27.04.2013 20:11

Von:
zlsrlct   
Moderator
Initiator

Beiträge: 5411 (0.11%)
NP-Beiträge: 1150

 DM an zlsrlct schreiben zitieren

Ja, Rauschen nix gut, soH? SoH ist es doch, soH?

Debian 7.8 @Kernel 3.16, AMD Phenom 1, best stability. I love it, you love it, everybody love it! It is beautiful!

28.04.2013 10:45

Von:
geraldos    Prämierter Beitrag

Beiträge: 4446 (0.02%)
NP-Beiträge: 473

 DM an geraldos schreiben zitieren

Ja soH ist es.

gruß geraldos ::: www.atelier-geraldos.de ::: Medienanstalten raus aus dem Internet! Propagandamaschinerien und -Anstalten werden generell nicht benötigt!
drition distanziert sich von allen verfassten Beiträgen, diese wurden von Mitgliedern verfasst, welche auch die alleinigen Rechte an Ihren Beiträgen behalten.
[Neues Thema|Antworten]
 Seite: 1
Alle Mitglieder mit Beiträgen | Neue und aktive Mitglieder
Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen

©2002-2020 by liyk | drition v3.5 beta | 0.5053s | Host: OVH