liyk   drition Portal   Forum   Galerie   Suche   Rangliste   Markt   Was ist drition bei liyk?   
Nick: Passwort: Cookie: | 1 User online
drition > Fun - Hier werden keine dritions/Punkte vergeben! > Non-Profit-Board > Bzgl FotokommentarSeite: 1
[Neues Thema|Antworten]
AutorBeitrag

19.07.2013 22:48

Von:
diegruppemd   

Beiträge: 1706 (0.00%)
NP-Beiträge: 375

 DM an diegruppemd schreiben zitieren
Bzgl Fotokommentar

Bezüglich des Fotokommentares von zlsrlct zum Foto: http://www.liyk.de/galerie/pic.php?img=MTM3MzQ3ODQwMTkyMzYwNzAwLmpwZw==

Zitat:
Ja, und saubere Zähne haben die Rocker auch Genau das erwartet man ja eigentlich nicht von ihnen, oder? :D

Jetzt mal unabhängig von den Zähnen. Aber leider gibt es heute kaum noch wirkliche Punkbands die den Punk auch leben. Punk muss um des Punkswillen die "normale" Gesellschaft er- und verschrecken, sonst macht es keinen Sinn Punk zu sein. Pöbel, Asseln, Dreckig sein. Alles in Frage stellen, was die Mehrheit als moralischen Standart sieht. Die permanente Revolution eben (frei nach R. Luxemburg). Gegen jegliche Konventionen!!! Und Punk muss sich eben auch wie Punk anhören. Ich finde es echt nervig wenn "Punkbands" sauberen Rock abliefern wollen.

Ich stelle euch als beispiel eine Band vor, die sich noch halbwegs als Punk verstehen lässt. Ich hoffe es gefällt und ich stelle hiermit die Frage, Was ist Punk oder was sollte es sein???????

Band Gleichlaufschwankung (Natürlich eine Ostband )
Bitte bis zum Ende anschauen und hören!!!!!

https://www.youtube.com/watch?v=E5BOLQhG_7k
https://www.youtube.com/watch?v=-X14oTIRAPs
https://www.youtube.com/watch?v=5totbTwZnEU
https://www.youtube.com/watch?v=Kzrl-elWGNM
https://www.youtube.com/watch?v=0ueZws99Rdc

Und untern anderem Namen was für Thor Steinar-Träger ;)
https://www.youtube.com/watch?v=GlbUY3HLiS0

Und als Zugabe noch Freunde von mir:
https://www.youtube.com/watch?v=FWEApf0Fojs






„Der Staat erlaubt uns allen, unsere Gedanken an den Mann zu bringen, allein nur so lange, als unsere Gedanken seine Gedanken sind, sonst stopft er uns das Maul." (Max Stirner)

20.07.2013 09:08

Von:
geraldos   

Beiträge: 4446 (0.02%)
NP-Beiträge: 473

 DM an geraldos schreiben zitieren

Ganz genaU!
Das, was sich heutzutage als Punk bezeichnet ist zu 99% Pseudo bzw. Mainstream, dazu zählt die Mucke als auch das Auftreten, Denken u. Handeln.
In Köln gibts vielleicht noch 3-5 echte aber auch die halten mittlerweile ihre Fresse.
Schön zu sehen, wie das Schweinesystem es immer besser schafft, "Subkulturen" zu "integrieren" und Hipp zu machen.
Hip Hip hurraaahr.

Die Mucke muß ich später hören, habe noch nicht gefrühstückt.

gruß geraldos ::: www.atelier-geraldos.de ::: Medienanstalten raus aus dem Internet! Propagandamaschinerien und -Anstalten werden generell nicht benötigt!

20.07.2013 12:38

Von:
mydog   

Beiträge: 2407 (0.04%)
NP-Beiträge: 149

 DM an mydog schreiben zitieren

Ich denke es gibt immer noch genug wirkliche Punkbands. Punk heißt für mich nicht nur Stinken, besoffen sein dreckige Klamotten tragen.

Kaum eine Punkband würde überhaupt eine Platte produzieren können wenn sie nicht nebenbei auch Geld verdient. Oder seh ich das falsch?

Und warum sind das immer "Ossipunkbands" die noch richtige Punks sind?

Kommt es nicht auch auf die Einstellung drauf an? Ich kann kein Punk sein wenn ich die falsche Einstellung habe. Ich denke grad Rübi von Borderpaki ist mit seiner Einstellung garantiert ein Punk.
Und wenn man andere Punkbands im Inti gehört hat, weiß man auch von denen was Ihre Einstellung ist.

Punk muß laut und politisch sein. Punk kann aber auch lustig und sarkastisch sein.


*Sarkasmusmodus"Sorry md aber immer nur die Ossibands zu posten ist ein wenig einseitig und uns Wessis gegenüber ganz schön rassistisch. Es gibt uach guten Punk von uns Wessis" *sarkasmusmodus aus*

Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=4Wtb0eq6l6Y


Übrigens geiler Punk aus fast aus meiner Nachbarschaft.

Wer sich dazu entscheidet im Namen des Staates Gewalt auszüben hat Gegengewalt zu erwarten. Sämtliche Begleitumstände sind mir hierbei egal.

20.07.2013 14:53

Von:
zlsrlct   

Beiträge: 5411 (0.11%)
NP-Beiträge: 1150

 DM an zlsrlct schreiben zitieren

Zitat:
geraldos schrieb:

Die Mucke muß ich später hören, habe noch nicht gefrühstückt.


Das geht mir jetzt genau so. Jetzt schon laute Musik ist einfach zu früh xD

Debian 7.8 @Kernel 3.16, AMD Phenom 1, best stability. I love it, you love it, everybody love it! It is beautiful!

28.07.2013 04:41

Von:
diegruppemd   
Initiator

Beiträge: 1706 (0.00%)
NP-Beiträge: 375

 DM an diegruppemd schreiben zitieren

hmm ... irgendwie gehts hier nich weiter ... keiner wirklich ne meinung oder ne ahnung??? .. Ok, geb ich mal futter ..

Zitat:
Das, was sich heutzutage als Punk bezeichnet ist zu 99% Pseudo bzw. Mainstream, dazu zählt die Mucke als auch das Auftreten, Denken u. Handeln.

jepp, auch meine einschätzung .. und das wo ich mich selbst noch imma als punk sehe (autonomerEBMPunkGruftie)

Zitat:
Ich denke es gibt immer noch genug wirkliche Punkbands.

Die da wären? Politische aussagen reichen nicht. Punk ist eine Kultur, ein Lebensgefühl, das eine gewisse aussage hat. Die kann mensch nicht einfach umdefinieren. Kopierten glatten Rock mit politischer aussage ist einfach kein Punk .. punkt!!! Ein Stuhl ist nunmal kein Tisch, auch wenn mensch ihn dazu missbrauchen kann!!!

Zitat:
Kaum eine Punkband würde überhaupt eine Platte produzieren können wenn sie nicht nebenbei auch Geld verdient. Oder seh ich das falsch?

Hmm, warum nur tauchen in diversen plattformen ne menge Bands auf, die ihr zeug kostenfrei abgeben, aber grade sogenannte punkbands sind fast imma kostenpflichtig???

Zitat:
Und warum sind das immer "Ossipunkbands" die noch richtige Punks sind?

Sorry, ich komme aus dem Osten und hab nur darauf reagiert, das du die Bands aus deiner Gegend (Westen) promotest. (Punks können mit Werbung normalerweise nich so). Aba gut .. dada Futter aus Übersee ... Punk bester güte, Melodien fast kaum, dafür Krach, Wut und überzeugung!! Alt aber ja ... hmm ;)
https://www.youtube.com/watch?v=5vwZKFyFRJ4
Bitte ruhig bis zum ende anschauen .. ;)

So und nun mal sehen was du gegen Dead Kennedys sagen kannst:
https://www.youtube.com/watch?v=9KgJII63nVQ

Zitat:
Kommt es nicht auch auf die Einstellung drauf an? Ich kann kein Punk sein wenn ich die falsche Einstellung habe.

Genau darum geht es mir!!!!!!!

Zitat:
Ich denke grad Rübi von Borderpaki ist mit seiner Einstellung garantiert ein Punk.
Und wenn man andere Punkbands im Inti gehört hat, weiß man auch von denen was Ihre Einstellung ist.

Hmm, und warum lässt du uns jetzt im Dunkeln was ihre einstellung ist?
Diese Argumentation hilft mir in der Fragestellung nicht weiter

Zitat:
Punk muß laut und politisch sein. Punk kann aber auch lustig und sarkastisch sein.

Hmm .. im grunde nicht falsch ... warum wiedersprichst du mir dann eigendlich?? (Siehe eingangspost)
Übrigens hast du noch Ironisch und Provozierend vergessen!!!!

Zitat:
Sorry md aber immer nur die Ossibands zu posten ist ein wenig einseitig

Nuja, von dir kommen ja auch nur Westbands .....

Zitat:
und uns Wessis gegenüber ganz schön rassistisch.

Wusste garnicht, das Westbands ne eigene rasse sind .. *grins*
Im Übrigen .. gibt es wirklich menschliche rassen?? (Bin da noch nicht so sehr von überzeugt, aber vielleicht haben die Wessis ja eine bessere Schule besucht *grien* ... nee, nich böse nehmen )

Zitat:
Es gibt uach guten Punk von uns Wessis

Das mag ich nun nicht bestreiten!! Nur ist dat lange her und kaum eine gibbet davon noch ... ;)

Wohlgemerkt: Hier geht es nich um Klassifizierungen von einzelnen Bands, sondern darum, was Punk den nun ursprünglich wirklich ist und meint!!!

Und als kleiner Sidekick Die NVA mit Es ist so weit. Bitte seid mutig und schaut es euch an .....
https://www.youtube.com/watch?v=aWPXNRMzt6c


Etitha:
Im Übrigen war auch das Punk:
https://www.youtube.com/watch?v=VZsCvABTX90

hey ... immerhin nicht Ost .. sondern WESTBerlin ... *grins*
oder auch:
https://www.youtube.com/watch?v=D9zGUyV5XaA



Bin gespannt wer sich all die Vids auch wirklich angeschaut hat ... schmeisst die Scheuklappen weg!!!!!!!!!!!!!

Tja und ja, weil ich es will ... auch das ist Punk, auch wenn es musikalisch eher im Industrialbereich anzusiedeln ist (Aber nuja .. industrial is der elektrische Punk, aber das wäre eine andere Diskussion *grins*)
Meine Absolute "Lieblingsband":
https://www.youtube.com/watch?v=F0zm90GJrbQ
Bitte bitte aba das wirklich bis ende auch anschauen ... ;)

Editiert am 28.07.2013 05:12 von diegruppemd.

„Der Staat erlaubt uns allen, unsere Gedanken an den Mann zu bringen, allein nur so lange, als unsere Gedanken seine Gedanken sind, sonst stopft er uns das Maul." (Max Stirner)

28.07.2013 22:42

Von:
mydog   

Beiträge: 2407 (0.04%)
NP-Beiträge: 149

 DM an mydog schreiben zitieren

Also gut als erstes lass ich mal das Ossi Wessi Gestänker. Geht mir den doch so langsam auf den Sack und es ist ja wohl auch überholt.

Übrigens stell ich mal nur ein Video ein.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=QCdH3XTsAjQ

Eine meiner Lieblingssänger zur Zeit und kommt tatsächlich aus Ossil... achne wollte ich ja lassen

Ansonsten finde ich die Diskussion was nu Punk ist oder was nicht schon ziemlich dämlich.
Einig sollten wir uns sein das Die toten Hosen und die Ärzte kein Punk sind sondern nur noch stupider Deutschrock.
Über Frei........... diskutier ich auch nicht,

deine Lieblingsband Skinny Puppy hat in meinen Augen übrigens eher was mit Elektropop zu tun.
erinnert mich an meine Jugend mit Sister of Mercy und ähnlichen Bands.

Editiert am 28.07.2013 22:44 von mydog.

Wer sich dazu entscheidet im Namen des Staates Gewalt auszüben hat Gegengewalt zu erwarten. Sämtliche Begleitumstände sind mir hierbei egal.

29.07.2013 10:34

Von:
diegruppemd   
Initiator

Beiträge: 1706 (0.00%)
NP-Beiträge: 375

 DM an diegruppemd schreiben zitieren

Zitat:
Übrigens stell ich mal nur ein Video ein

Ach wenn schon Schleim, dann aber bitte richtig: Schleimkeim
http://www.youtube.com/watch?v=Rn1t_Q61fc8



Zitat:
Ansonsten finde ich die Diskussion was nu Punk ist oder was nicht schon ziemlich dämlich.

Wieso? Wenn ich sehe, was sich heute alles Punk nennt, bin ich schon ziemlich schockiert wie manche sich das hinbiegen, nur damit sie irgendwie als MainstreamRebellen auftrumpfen können.

Zitat:
Einig sollten wir uns sein das Die toten Hosen und die Ärzte kein Punk sind sondern nur noch stupider Deutschrock.

Bei den Hosen sind wir uns einig. Anders sieht es bei den Ärzten aus. Sie waren die ersten, die erklärt haben, das es OK ist, wenn ihr Zeug kostenlos im Internet getauscht wird. Ärzte machen noch heute un angekündigte Rotzpunkkonzerte in kleinen billigen Schuppen. Und sie zeigen auch heute noch recht gut in ihren Texten der Gesellschaft den Spiegel.

Zitat:
Über Frei........... diskutier ich auch nicht,

Idiotische Nationalisten sind hier auch garkein Thema

Zitat:
deine Lieblingsband Skinny Puppy hat in meinen Augen übrigens eher was mit Elektropop zu tun.

Ja fast ne beleidigung .. ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Skinny_Puppy

Zitat:
erinnert mich an meine Jugend mit Sister of Mercy und ähnlichen Bands.

Haste deine Jugend verraten? Ich höre das Zeug immernoch .. zwar eher in Richtung Joy Division oder Antiworld, aber trotzdem stehe ich immernoch drauf ...

„Der Staat erlaubt uns allen, unsere Gedanken an den Mann zu bringen, allein nur so lange, als unsere Gedanken seine Gedanken sind, sonst stopft er uns das Maul." (Max Stirner)

30.07.2013 00:15

Von:
mydog   

Beiträge: 2407 (0.04%)
NP-Beiträge: 149

 DM an mydog schreiben zitieren

Jugend verraten? Nö ey auf keinen Fall. Waren damals Sister of mercy, Joy division, Siouxie and the banshee und andere komplett bekloppte Mukke. Heute iss das weiniger mein Ding. Und ich gebe ja sogar zu das ich anderen Mist gehört habe wie The Teens. Kann ich mich heute ja schlecht für schämen. Wäre ja auch ziemlich bescheuert das zu tun.

Mag ja sein das die Ärzte noch in kleinen Läden spielen. Für mich iss der sound einfach nicht mehr das was er mal war. Hört sich zu Deutschrockig an.

Okay Schleimkeim iss auch in Ordnung. Wo wir in solchen Zonen sind dann auch Schliessmuskel. Schlaffke in Action bevor er sein Soloprojekt gestartet hat. Das auch nicht zu verachten ist.

Achja und dann waren da noch abstürzende Brieftauben. Funpunk vom feinstem. Achja die sind auch wieder zurück, auch wenn nur noch Micro dabei ist von der alten Besetzung.

Ach was könnt ich erzählen Aber für heute iss mal Schluss.

Wer sich dazu entscheidet im Namen des Staates Gewalt auszüben hat Gegengewalt zu erwarten. Sämtliche Begleitumstände sind mir hierbei egal.
drition distanziert sich von allen verfassten Beiträgen, diese wurden von Mitgliedern verfasst, welche auch die alleinigen Rechte an Ihren Beiträgen behalten.
[Neues Thema|Antworten]
 Seite: 1
Alle Mitglieder mit Beiträgen | Neue und aktive Mitglieder
Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen

©2002-2021 by liyk | drition v3.5 beta | 0.4976s | Host: OVH